FE_MALE FOCUS

FANZINE

Fe_Male Focus ist ein DIY Fanzine aus Hamburg  und dahinter stehen vier Macherinnen. Gestartet haben wir im Frühjahr 2016. Die erste Ausgabe bezog ihren Schwerpunkt auf das Thema Comic. Wir haben fleissig recherchiert und getextet was das Zeug hält, gebrainstormt und illustriert. Wir verstehen uns als explizit feministisches Zine und wollen deshalb auch gerne spannende Menschen featuren, die nicht unbedingt männlich* sozialisiert sind. Der Zinename ist eine kleine Spielerei – es steckt ja eben die weibliche*, männliche* und durch den Gap auch jede Identität außerhalb dieser binären Geschlechterzuordnung darin. Das heißt, der Fokus unseres Zines ist variabel. Bei Interesse an unserem Heft oder an nettem Austausch erreicht Mensch uns am Besten unter unserer E-Mail-Adresse fe_malefocus@riseup.net.